Jump to content
Sign in to follow this  
McCool

Johann Joachim Winckelmann zum 300. Geburtstag

Recommended Posts

Johann Joachim Winckelmann wurde am 9. Dezember 1717 als Sohn eines Schumachers in Stendal geboren. 5a2c47425351a_WinckelmannpixRaphaelMengspost1755.thumb.jpg.340f800edb6e7b64fd20afa8c78c24e1.jpgDer Hoachbegabte erlebte einen erstaunlichen Aufstieg zum Kunsthistoriker, Begründer der modernen Archäologie und Aufseher der Altertumssammlungen des Vatikans. 1768 wurde Winckelmann in einem Gasthof in Triest ermordet, vermutlich aus Habgier. (Es wurde auch darüber spekuliert, daß Winckelmanns Homosexualität bei seiner Ermordung eine Rolle gespielt haben könnte, daß wissenschaftliche Konkurrenten oder Jesuiten dahitnerstecken könnten.) 

Radiobeitrag NDR Zeitzeichen

Radiobeitrag DLF

Lokalpresse: Zum Mord an Winckelmann

Die NZZ über die Ausstellung in Weimar

"Die Idee der Klassik war eine schwule Erfindung" titelte die "Welt" in sprachlicher Hinsicht ranzig, aber inhaltlich nicht ganz unzutreffend.

Winckelmanns  300. Geburtstag jährt sich 2017, der 250 Todestag im Jahr 2018, daher erstreckt sich eine Reihe von Veranstaltungen über die Zeit zwischen diesen Jahrestagen, z.B. einiges aufgelistet auf den Seiten der

Winckelmann-Gesellschaft

 

Edited by McCool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this  

×