Jump to content

Threepwood

Redakteure
  • Content Count

    7,105
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    182

Everything posted by Threepwood

  1. Aruba ist typisch Karibik! Aber trotzdem völlig anders als andere Inseln im karibischen Meer. Die Passatwinde bieten Surfern ideale Bedingungen, die zahlreichen lange Traumstände und das holländische Flair machen aus der Insel ein wahres Kleinod. Wem Aruba noch nicht genug ist, der kann in wenigen Minuten die beiden anderen Inseln der ABCs besuchen. Bonaire und Curaçao warten nur darauf entdeckt zu werden! Geografie Aruba ist die kleinste Inseln der ABC-Gruppe, darunter sind die Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao zu verstehen. Mit einer Länge von 32 km und bis zu 12 km Breite besitzt Aruba ein
  2. Heute habe ich mir Roman "Hornblower auf der Hotspur" zugelegt. Ok, in "Hornblower - Der Kapitän" hat er bereits arg mit Wellingtons Schwester geflirtet und hier und da nicht so gut über seine Frau gedacht, aber immerhin waren sie da schon ein paar Jahre verheiratet. Aber in "Hornblower auf der Hotspur" wird auf den ersten Seiten des Romans die Hochzeit von Horatio und Maria beschrieben und es klingt nicht so, als ob er sie wirklich lieben würde! Ehrlich gesagt war ich doch ein wenig entsetzt, dachte ich doch, dass er so einen festen Charakter hat um solch einen Fehler nicht zu begehen! Wa
  3. Habe heute meinen ersten "Hornblower" angefangen und gleichzeitig mal ein wenig im Web zu dem Thema gesucht. Dabei habe ich eine interessante Homepage zu Horatio Hornblower gefunden: Frank Schildheuer Hornblower Page
  4. Noch wenige Stunden und wir wissen wer die Präsidenschaftswahl in den USA gewonnen hat. Ich vermute allerdings, dass das Endergebnis erst in Wochen (vielleicht sogar Monaten) feststeht. Kerry und Bush haben ja mittlerweile schon mehr Anwälte als Wahlkampfstrategen in ihrem Team. Nach der letzten Wahlkatastrophe in der "ältesten" Demokratie unserer Welt ist das ja auch kein Wunder.
  5. Ich habe mal begonnen die Hintergrundinformationen ein wenig zu erweitern. Als erstes findet Ihr hier eine Übersicht über die Admiralsränge der Royal Navy. Ich würde mich über Ergänzungen sehr freuen. Die Admiralsränge der Royal Navy
  6. Hat jemand schon Waterloo gesehen? Die Beschreibung des Films bei Amazon ist ja gar nicht so schlecht. Ich überlege mir den Film auf DVD zu kaufen.
  7. Das Eselshaupt ist ein schwerer Holzblock mit zwei halbkreisförmigen Aussparrungen. Bei geteilten Masten werden Mast und Stenge über das „Eselshaupt“ miteinander verbunden. Woher kommt der Begriff "Linienschiff"?
  8. Was sind die großen Unterschiede zwischen der englischen und französischen Marine? Wieso gingen bei vermeintlich ausgeglichenen Kampfverbänden meist die Engländer als Sieger hervor? Welche großen taktischen und te - Die Franzosen haben einen Großteil ihrer fähigen Offiziere einen Kopf kürzer gemacht. 8o - Die Kampferfahrung der Engländer war deutlich höher. - Das Zündschloß an den englischen Kanonen ist den französischen Lunten überlegen. ... Was noch?
  9. Was ist der Unterschied zwischen einer Kanone und einer Karronade?
  10. Für alle die packende Schlachten lieben, aber nicht unbedingt auf das Genre Segelschiffe festgelegt sind, gibt es von Games Workshop eine sehr interessante Alternative! Auf der www.games-workshop.de kann man sich das komplette Regelbuch (über 160 Seiten!) von Raumflotte Gothic runterladen (ca. 36 Mb). Zu finden ist es in der Warhammer 40.000 Sektion unter der Rubrik Expertensysteme. Das Regelbuch ist auf Deutsch und mit einigen Modifikationen kann man es auch für Segelschiffe nutzen. So braucht man nur die Regeln für Bewegung, Breitseiten und Schaden… Allerdings ist der Hintergrun
  11. Ich bin noch nicht so weit, aber ich denke der gute Abbe kommt auch noch vor. Wahrscheinlich sind das hier seine fiktiven Nachfahren.
  12. Threepwood

    Sakrileg

    Hier können alle Buchtips von Euch gepostet werden, die nichts mit Seefahrt oder dergleichen zu tun haben. Ich fange direkt mal mit einem spannendem Thriller an: Sakrileg - Dan Brown Aus der Amazon.de-Redaktion Bestsellerautor Dan Brown bietet mit Sakrileg erneut spannende und intelligente Unterhaltung vom Feinsten. Der Direktor des Louvre wird in seinem Museum vor einem Gemälde Leonardos ermordet aufgefunden, und der Symbolforscher Robert Langdon gerät ins Fadenkreuz der Polizei, war er doch mit dem Opfer just zur Tatzeit verabredet. Eine Verschwörung ist immer noch das Schönste.
  13. Zu dme Buch von Caroline Alexander habe ich in "Die Welt" einen sehr guten Artikel gelesen. Es beschreibt, dass Bligh eigentlich ien ganz normaler Kapitän war. Aus ihrer Sicht wird das ganze ziemlich anders dargestellt und nicht so romantisiert. Übrigens, heute Nacht kommt die Bounty auch wieder im TV.
  14. Bei Nelson fangen wir mal von hinten an, denn die Beschreibung seiner Beerdigung hat mich schon beeindruckt. In der Chronik kann natürlich nur ein kleiner Blick darauf geworfen werden, vielleicht schaffen wir später einen ausführlicheren Bericht darüber. 9.1.1806 Die Beerdigung von Horatio Nelson ist ein gewaltiges Ereignis und zeugt von der großen Sympathie seiner Landsleute für ihn. In der Schlacht von Trafalgar wurde er am 21. Oktober tödlich verletzt. Seinen Leichnam konservierte man in einem großen Fass Branntwein und am 21. Dezember erreichte sein Körper schließlich wieder England.
  15. www.spiegel.de 209 Jahre nach seinem Tod ist das Herz von Ludwig XVII. feierlich in der Basilika von Saint-Denis bei Paris beigesetzt worden. Der Sohn des Herrscherpaares Ludwig XVI. und Marie Antoinette war 1795 im Alter von zehn Jahren während der Französischen Revolution in einem Gefängnis gestorben. http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,303315,00.html
  16. Wer ist "Der Tapferste der Tapferen" ?
  17. Ich hab gestern auch nur einen Teil geschaut, war mir zuviel Gerede für so späte Stunde. Hab dann doch lieber Krieg und Frieden reingelegt, da wird zwischendurch wenigstens geschossen. 8o
  18. Gestern habe ich mir Gefährliche Liebschaften ausgeliehen und werde mir den heute reinziehen. Die Romanvorlage wird in den Biografien von Talleyrand und Napoleon oft herangezogen, von daher muss wohl eine Menge dran sein an der Darstellung. Aus der Amazon.de-Redaktion Gefährliche Liebschaften ist ein üppig ausgestattetes und kunstvoll fotografiertes Fest raffinierter Boshaftigkeiten und sexueller Intrigen zwischen entarteten französischen Aristokraten des 18. Jahrhunderts. Der Film (er basiert auf dem Buch von Christopher Hampton: Les Liaisons Dangereuses) ist ein verführerisch dekadente
  19. 20.9.1796 Talleyrand kehrt wieder nach Paris zurück. Nach seiner „Flucht“ 1792 lebte er einige Zeit in England. Aufgrund seiner dortigen politischen Aktivitäten wird er jedoch des Landes verwiesen und versucht in den Vereinigten Staaten von Amerika einen Neuanfang. Als Makler und Spekulant konnte er sich über Wasser halten, plante jedoch stest die Rückkehr in sein geliebtes Heimatland. Nach dem Sturz Robespierres nutzt er seine Verbindungen um den Konvent davon zu überzeugen, dass er nicht zu den vaterlandslosen Emigranten gehört sondern ein Opfer der Terrorherrschaft war. Ihm gelingt tatsäch
  20. 2.11.1788 Charles Maurice de Talleyrand wird zum Bischof von Autun ernannt. Dies verdankt er weniger seiner Frömmigkeit, sondern eher den Bitten seines Vaters. Charles-Daniel bittet den König auf dem Sterbebett inständig um die Ernennung seines Sohnes zum Bischof. Zwei Tage nach dieser Ernennung stirbt Talleyrands Vater. Sein Bischofsamt in Autun wird Talleyrand sehr flüchtig ausüben. Nur wenige Wochen ist er bei seinen Schäfchen, denn das Leben und die Kontakte in Paris sind ihm deutlich wichtiger.
  21. Ich denke ich lese wirklich mal einen Aubrey Roman. Die Frage ist nur, soll ich mit dem ersten anfangen? Bei so einer großen Serie werde ich bestimmt nicht alle lesen, von daher wäre ein Einstig in der Mitte bestimmt nicht schlecht.
  22. 13.02.1754 Charles Maurice de Talleyrand wird als erster Sohn einer alten und angesehenen Adelsfamilie in Paris geboren. Sein Name gilt heute als Inbegriff für politischen Weitblick verbunden mit Skrupellosigkeit. Vom "Ancién Regime", über Revolution und napoleonischem Kaisereich, bis zur Restauration diente er Frankreich in verschiedenen Positionen.
  23. Ich hab die DVD schon länger, aber erst gestern zu Ende geschaut. Die Napoleon-Verfilmung vom ZDF ist gar nicht so schlecht. Sein Leben war so aufregend, dramatisch und schnell, dass eine Serie die gar nicht korrekt darstellen konnte. Ich hoffe aber, dass durch die wenigen spannenden Szenen die Leute ermutigt werden sich mehr mit dem Thema zu beschäftigen. Bei mir hats auch funktioniert.
  24. So, da ich mit Umzug, Haus und Garten langsam fertig bin, rückt auch die Zeit des gemütlichen Lesens näher. Welche Serie könnt Ihr denn empfehlen? Soll ich eher Aubrey oder Hornblower anfangen? Ich will nur nicht schon wieder Bolitho, denn irgendwie brauche ich mal einen anderen Schreibstil.
  25. Wohlfahrtsausschuss Nach der Hinrichtung des Königs übernahm der Wohlfahrtsausschuss (Comité de salut public) die Regierung des revolutionären Frankreichs. Der Wohlfahrtsausschuss war praktisch eine Diktatur und begann den Kampf gegen die vermeintlichen Feinde der Revolution. Tatsächlich wuchs die Gewalt innerhalb des Landes immer weiter und mündete in der so genannten „Schreckensherrschaft“. Die führenden Jakobiner rechneten gnadenlos mit ihren Gegnern ab, ein Großteil der Girondisten wurde verhaftet und hingerichtet. Jean-Paul Marat, der Präsident des Jacobinerklubs, war einer der Urheb
×
×
  • Create New...