Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'chatham'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Aktuelles
    • Leinen los
    • Journal de l'Empire
  • Geschichte
    • Seefahrt im Zeitalter des hölzernen Segelschiffs
    • Seefahrt unter Dampf & Segel
    • Seefahrt vom Ende des 19. Jhdts bis heute (Ausblicke)
    • Heere & Kriege von Absolutismus bis Napoleon
    • Heere & Kriege von Restauration bis Reichsgründung
    • Land & Leute
    • Technik & Wissenschaft
    • Kunst & Kultur
  • Medien
    • Fachbücher
    • HMS Lydia
    • Romane
    • Filme & Dokumentationen
    • Musik
    • Veranstaltungen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten
  • Modellbau
    • Schiffsmodellbau
    • Schiffsmodelle und Bausätze
    • Bauserien
    • Figuren (kein Wargame)
  • (War)Gaming zu Wasser und zu Lande
    • Wargaming, Tabletop und Brettspiele
    • Dioramen- und Geländebau
    • PC und Konsolenspiele
    • Regelwerke und Figuren
  • www.line-of-battle.de
    • Allgemein
    • Links
    • Off-Topic
    • Angebote

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 1 result

  1. Brian Lavery: Building the Wooden Walls. Design and Construction of the 74-Gun Ship Valiant. 206 Seiten, Format 19,5 cm x 26,5 cm, zahlreiche schwarzweiße Fotos und Zeichnungen. Conway Maritime Press 1991. Die Entstehung dieses Buchs steht im zusammenhang mit einer Ausstellung zum Thema in Chatham, dem Bauort der Valiant. In der Einleitung steckt Lavery seine Ziele in diesem Buch ab: Unlike other Publications such as Peter Goodwins Construction and Fitting of English Men of War, Longridges The Anatomy of Nelson's Ships, and the Anatomy of the Ship Series, this book looks at the actual process of shipbuilding, rather than the details of a completed ship. Die Valiant ist der Aufhänger, an dem der Autor exemplarisch der Bau eines 74ers zeigt. Das heißt, die Darstellung ist einerseits ziemlich allgemeingültig für die Klasse; andererseits steckt letztlich nicht so furchbar viel Valiant-spezifische Information in dem Buch, wie man vermuten könnte - aber die Valiant steht eben nicht gundlos nur im Untertitel. Der Verzicht auf Details ging mir insofern schon etwas zu weit, als ich den Überblick über die Parameter des Schiffs für sinnvoll erachtet hätte. Nach einer allgemeineren Einführung zur Entwicklung des 74ers, und der Invincible, der französischen Vorlage der Valiant und Triumph, geht es konkret um das Verfahren, nach dem die Pläne eines solchen Schiffs gezeichnet wurden. Der nächste Abschnitt ist den Einrichtungen und den Arbeitsverhältnissen auf der könglichen Werft in Chatham gewidment, der folgende der Holzbeschaffung. Die nächsten Teile stellen die verschiedenen Bauabschnitte bis zum Stapellauf dar. Ebenfalls im Zusammenhang mit den Werfteinrichtungen stehen die Abschnitte über den Bau von Masten und Rahen, sowie das Segelmachen und die Reepschlägerei; schließlich auch den Bau der weiteren Ausrüstung von Spill un Beting bis hin zum Boote, in sehr knappem Abriß. Abgerundet wird das Ganze durch den Abschnitt zur Bemannung, in dem die Praxis des Pressens natürlich zur Sprache kommt, und eine sehr kurze Darstellung der Einsatzgeschichte der Invincible. Zu den Abbildungen; die Konstruktionszeichnungen zur Valiant, sowie einige weitere, stammen von Lavery selbst; sie sind teilweise etwas zu unpedantisch ausgeführt, aber sie erfüllen den im Buch verfolgten Zweck. Modellbauer finden hier ohnehin keine konkreten Vorlagen, denn die Zeichnungen sind leider alle unbemaßt. Einige Detailzeichnungen des Spantwerks sind schön groß abgedruckt, was hilfreich ist. Von den Fotos gesondert hervorzuheben vielleicht jene von den den verschiedenen Anlagen und Einrichtung der Werft in Chatham; auch einige zeitgenössische Pläne dazu sind abgedruckt. Ansonsten gibt es allerhand zeitgenössische Pläne, Fotos von Modellen, von Artefakten aus der Invincible, Gemälden, usf. Das Buch ist ein kompakter Überblick über den Kriegsschiffbau des 18. Jahrhunderts mit allen wesentlichen Aspekten aus kompetentester Hand. Es ist m.E. als Einführung sehr gut geeignet, wenn man sich dem Thema nähern möchte, bietet aber sicherlich auch noch einiges, wenn man sich schon intensiver damit befaßt hat. Introduction / The Ship of the Line / The Invincible and the Valiant / Drawing the Lines / Chatham Dockyard and its Men / Finding the Timber / Cutting and Fastening Timber / The First Stage of Construction / The Frame / The Planking / The Decks / Preparing for Launch / Masts and Yards / Sails and Rigging / Fittings / Guns / Manning the Ship / The Valiant in Service / Notes / chronology / Bibliography / Index
×