Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zelda'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Geschichte
    • Seefahrt im Zeitalter des hölzernen Segelschiffs
    • Seefahrt unter Dampf & Segel
    • Seefahrt vom Ende des 19. Jhdts bis heute (Ausblicke)
    • Heere & Kriege von Absolutismus bis Napoleon
    • Heere & Kriege von Restauration bis Reichsgründung
    • Land & Leute
    • Technik & Wissenschaft
    • Kunst & Kultur
  • Medien
    • Fachbücher
    • HMS Lydia
    • Romane
    • Filme & Dokumentationen
    • Musik
    • Veranstaltungen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten
  • Modellbau (Nur für Mitglieder lesbar)
    • Schiffsmodellbau
    • Schiffsmodelle und Bausätze
    • Bauserien
    • Figuren (kein Wargame)
  • (War)Gaming zu Wasser und zu Lande
    • Wargaming, Tabletop und Brettspiele
    • Dioramen- und Geländebau
    • PC und Konsolenspiele
    • Regelwerke und Figuren
  • www.line-of-battle.de (Nur für Mitglieder lesbar)
    • Leinen los
    • Allgemein
    • Links
    • Off-Topic
    • Angebote

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Facebook


Location


Interests

Found 2 results

  1. Diese Tage habe ich zum ersten Mal einen Zelda-Titel gekauft. The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat insgesamt sehr gute Bewertungen bekommen. Sticht allerdings scheinbar etwas aus der Reihe heraus, da es eine sehr offene Welt und hochwertige 3D-Grafik bietet. Mir macht das Spiel sehr viel Spaß. Hab seit langem wieder das Gefühl, durch eine interessante und stimmige Spielwert zu laufen. Neben den typischen RPG-Elementen sind es vorallem die zahlreichen "Schreine", die es zu erforschen gibt. Darin gibt es in der Regel kleine Rätsel zu lösen. Kaum ein Titel hat mich in letzter Zeit so gefesselt und ich freue mich jetzt schon darauf, dass es demnächst eine direkte Fortsetzung zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild geben wird.
  2. Hm, eventuell kann mir ja jemand von euch helfen, der dieses Spiel schon durchgezockt hat auf dem Gamecube. Folgendes Problem. Beim zweiten Besuch des Piratenschiffes muss man sich an Lampen durch den Laderaum schwingen. Das Grundsätzliche Prinzip ist klar aber wenn man von der zweioten Lampe abgesprungen ist, schwingt die dritte aus an der man hängt. man kann weder schaukeln noch die Richtung ändern um an die folgende Lampe zu kommen und von dort aus das andere Ende des Laderaumes zu erreichen. Da muss es einen Trick geben. Meine Lieblingsmitbewohnerin ist schon ganz verzweifelt, den eine Suche in dversen Zockerforen hat uns nicht weitergebracht.....entweder hat keiner ausser ihr Probleme damit oder die haben sich alle die Komplettlöszung gekauft. Auf Kerstins Lösungshomepage ist zwar eine gute Lösungshilfe aber leider nicht zu dem Screen mit dem zweiten Aufenthalt auf dem Piratenschiff. Man kann leider diese Stelle nicht einfach übergehen, da man die Bomben in dem Raum hinter dem Laderaum unbedingt benötigt. Vieleicht weiss ja jemand von euch eine Lösung. Gruss, Farquhar.
×
×
  • Create New...