Jump to content

Komet von 1811


Recommended Posts

In Knötels "Die eisernen Jahre" ist ein Bild mit dem Thema "Der Komet von 1811" enthalten. Bei Wiki fand ich heraus, dass es 1811 tatsächlich einen großen Kometen gegeben hat:

 

Komet Flaugergues (C/1811 F1):

Der Komet konnte über mehr als acht Monate freiäugig gesehen werden. Im Oktober 1811 erreichte er seine größte scheinbare Helligkeit von etwa 0mag. Die Koma war 2 Millionen km breit, und der etwa 15 Millionen km lange Schweif überdeckte mehr als 90° des Himmels.

 

Da Knötel ihn in Zusammenhang mit den Befreiungskriegen bringt die Frage von mir, ob der Komet auch anderswo mit Napoleon in Zusammenhang gebracht wird?

Edited by Threepwood
Link to post
Share on other sites

Der Komet wird auch "Napoleon-Komet" genannt. In der abergläubischen Landbevölkerung glaubte man schon an eine Art Zeichen. Vielleicht war es der sprichwörtliche Stern der am Himmel verglüht und man hat ihn deshalb zwei Jahre später mit Napoleon verbunden.

Link to post
Share on other sites
  • 14 years later...
Posted (edited)

C/1811 F1 (Großer Komet)

Der "Große Komet" wurde am 25. März 1811 von Honoré Flaugergues entdeckt und deshalb auch manchmal nach ihm benannt. Erst Anfang 1812 konnte der Komet nicht mehr beobachtet werden. Das Erscheinen des Komet hatte große Auswirkung auf seine Beobachter. Selbst Napoleon soll darin einen Erfolg für den Russlandfeldzug gesehen haben. In Tolstois "Krieg und Frieden" beobachtet Piere, eine der Hauptpersonen des Romans, des Planeten.

Auch Richard Knötel verarbeitete den Komet von 1811 in einem Bild:

komet.thumb.jpeg.a5cc8f1e6a7118291ae47a64fe4bdfc7.jpeg

Edited by Threepwood
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...