Jump to content
Sign in to follow this  
Collingwood

Formationen von Infanterie

Recommended Posts

Karree /carré

- gut gegen Kavallerie, empfindlich gegen Artillerie und Infanterie

- sehr langsame Bewegung

 

Schützenlinien

- für Artillerie schwerer zu treffen

- Sehr empfindlich gegen Kavallerieattacken

- normale Bewegung

- viele Gewehre die schiessen können (hohe Feuerwirkung)

- schwierige Umformierung

 

Angriffskolonne

- Schnelle Bewegung

- geringe Feuerwirkung

- leichte Umformierung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bewegungen im Tabletop (Ergänzung)

 

als erstes die Marschkolonne (alle bases hintereinander)

bewegt sich am schnellsten, kein Kämpfen in dieser Formation möglich

 

die Kolonne (mindestens 3 bases nebeneinander)

bewegt sich immer noch schnell über das Spielfeld, entwickelt aber nur geringe Feuerkraft, feindliche Artillerie erziehlt größere Trefferwirkung weil Ziel mehr als 3 Reihen tief.

 

Linienformation (alle bases in einer Linie)

langsameres Vorgehen, hohe Feuerkraft, alles Bases schießen, schlechteres Ziel für Artillerie, empfindlich gegen Kavallerieangriffe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von welcher Geschwindigkeit gehen wir bei der Berechnung aus? Ein Mensch mit einer normalen Geschwindkeit von 4 kmh?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...