Jump to content
Sign in to follow this  
Threepwood

Kurs auf Spaniens Küste / Master and Commander (Aubrey & Maturin Bd. 1)

Recommended Posts

Sehr subjektiv bedeutet, daß es auch nur von sehr geringem allgemeinen Interesse ist. Sicher könnte man schon recht objektive Grundsätze für "Literatur, die man kennen sollte" finden.  An Reich Ranickis "Kanon" war sicher einiges aussetzen, aber die Auswahl war  nachvollziehbar. Es auch bestimmt interessant, Hesses "Kleine Bibliothek der Weltliteratur" nochmal zu lesen, und zu sehen, inwieweit seine Auswahl nach vielen Jahrzehnten noch gültig scheint. Aber das ganze wäre ja ein Thema für einen eigenen Thread...

vor 10 Stunden schrieb Shrouds:

da ich bereit seit Mitte der 90er-Jahre die Bände dieser Romanreihe verschlinge, dürfte ich insbesondere die ersten Bände schon mehr als 5 oder 6 mal gelesen haben.

Sehr tüchtig!:D Na, bei einzelnen Bänden habe ich es vielleicht auf drei mal geschafft bisher. Aber keine Spur von Langeweile dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Shrouds:

Guten Morgen,

da ich bereit seit Mitte der 90er-Jahre die Bände dieser Romanreihe verschlinge, dürfte ich insbesondere die ersten Bände schon mehr als 5 oder 6 mal gelesen haben.B)

Inzwischen bevorzuge ich die 20 kompletten und den 21. unvollendeten Band als handliche E-Book-Variante.

Ich lebe dann das genaue Gegenteil, weil ich mir diese Mordwaffenwälzer gekauft habe für meinen Reread. :D

Aber ich schätze, Du hast sie auch als "echte" Bücher?

 

vor 8 Stunden schrieb Speedy:

Die Liste ist halt sehr subjektiv, wobei ich es schon merkwürdig finde, dass HDR bei Abenteuer und nicht bei GOT & Co eingeordnet wurde.

Aber sind solche Listen nicht immer subjektiv?

Ich finde es komisch, dass es keine Historische Abteilung gibt. Und ich persönlich hätte da vor allem die göttliche Dorothy Dunnett vermisst. Aber gut, auch Geschmackssache und Lady Dunnett ist wohl noch mehr Geheimtipp als O'Brian. Ich war nur angenehm überrascht, ihn dort überhaupt vorzufinden.

 

vor 18 Stunden schrieb Threepwood:

Hhm, das werde ich mal in der Praxis ausprobieren!

Bitte teile uns mit, wie es Dir damit ergangen ist. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb triere:

Ich lebe dann das genaue Gegenteil, weil ich mir diese Mordwaffenwälzer gekauft habe für meinen Reread. :D

Aber ich schätze, Du hast sie auch als "echte" Bücher?

Natürlich habe ich die Bücher noch. Allerdings habe ich sie in den letzten Jahren kaum noch in die Hand genommen, da ich zum Lesen eben doch auf meinen Reader zurückgreife. In den Büchern finden sich allerdings die Bilder eines Dreideckers mit den Bezeichnungen von Segeln und Masten, eben den Aufbau der Takelage. Mein Bruder hatte sich zuletzt die ersten 4 oder 5 Bücher zum Lesen ausgeliehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...