Jump to content

Recommended Posts

Die sehen mal wieder genial aus! Demnächst können Deine Armeen in einem "Ereignis" aufeinandertreffen. Freue mich schon auf die "Ereignisberichte"! :lol:

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
  • Replies 89
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hat ein bisschen gedauert aber hier ist Verstärkung in Form von 3 Einheiten Kriegern  

So hier sie angekündigten Streitwägen.

Hab jetzt die Komandoebene fertig. Königin Boudicca mit zwei Hauptleuten und Druiden  

Posted Images

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Ein Ereignis ist eingetreten   :D

In einer der berüchtigten Wüsten Britaniens trifft an einem Fluss (???):( Die II Legio Augusta unter Führung von Legat Vespersian und Präfekt Cato sowie Obercenturio Macro mit Unterstützung einer Kohorte Prätorianer auf eine Streitmacht der Kelten unter Führung von Königin Boudicca

20200624_094831.thumb.jpg.0de8a0323d18771002ff811d265eaacf.jpg

Die Römer müssen die andere Flussseite erreichen, es gibt drei Furten zum Überqueren.

In der ersten Runde gelingt es den  Kelten die Ufer der Furten zur Verteidigung zu besetzen.

 

20200624_101652.thumb.jpg.3d066f7bd0f28a1137027c8717094ac0.jpg

Diesem Scorpion gelingt es durch massiven Beschuss eine Einheit Krieger zurück zu drängen und...

 

20200624_101656.thumb.jpg.2a67178f35b0908e14f73081a54d360e.jpg

..fast vom Spielfeld zu treiben. Dabei gerät auch eine zweite Einheit in Unordnung.

 

20200624_104346.thumb.jpg.ac55ed8f5db130c3791ee24c18948986.jpg

Ansonsten rücken die Einheiten nur in Schlagweite vor.

 

20200624_104349.thumb.jpg.fc6d9a135c91d398bfcfb8694ec93310.jpg

Der erste Nahkampf wird an der mittleren Furt ausgetragen. Dank der erhöhten Position gelingt es der Einheit Krieger die Prätorianer zurück zu drängen und in Unordnung zu bringen. 

 

20200624_112242.thumb.jpg.b9e021a9b22618c9e473fa8fc7d16479.jpg

Nachdem sich die Prätorianer kurz gesammelt und erholt haben greifen sie erneut an und ernichten die Einheit Krieger.

 

20200624_115422.thumb.jpg.51a0cb8bd11479366b60a82dac5fe11f.jpg

Damit hat die erste Einheit den Fluss überquert, und sichert den Brückenkopf.

 

20200624_132553.thumb.jpg.aebdb10cda6f1329d559f640ef287274.jpg

An der Linken Furt sieht die Sache schon anders aus. Eine Einheit nackte Irre greift mit Unterstützung einer Hauptmanns die 1. Kohrte mit Obercenturio Macro an. Die Veteranen der 1. Kohorte lerne so auf die harte Tour  das es weh tut die nackten Irren angreifen zu lassen. Die 1 Kohorte und Macro werden hinweggefegt.

 

20200624_133807.thumb.jpg.643a162c9733e96b97a8c1aa16e9b692.jpg

An der rechten Furt schaffen es die zweite Einheit nackte Irre die 3 Kohorte bis hinter die eigenen Auxilären fliehen zu lassen.

 

20200624_141053.thumb.jpg.c112c5ff1506e6285915f0b1e96c01d7.jpg

Während sich im Hintergrund die 3. Kohorte wieder sammelt muss auch die Einheit Auxilläre einsehen wie brutal die nackten Irren sind. 

 

 

20200624_145542.thumb.jpg.f8befbf8a0ccd8d70e20d7844840c598.jpg

_Unterdessen rücken die Prätorianer vor greifen eine Einheit Krieger an, die aus dem Nahkampf flüchten und vom Schlachtfeld verschwinden. Im Hintergrund rückt die 2. Kohorte über die mittlere Furt vor.

 

20200624_150759.thumb.jpg.3c9fa356777f80d73a2a09167032e545.jpg

An der linken Furt kann eine Einheit Auxilläre eine Einheit Krieger schlagen und erobert das feindliche Ufer.

 

20200624_152003.thumb.jpg.7d8b3d2b59ee0d80e5f520c3002f23b3.jpg

In der Mitte  ballt sich inzwischen ein Intensiver Nahkampf zwischen der 2. Kohorte mit Legat Vespersian als Unterstützung und einer Einheit Krieger mit Königin Boudicca. Der Kampf wogt einige Zeit ohne das eine Seite einen Vorteil erzielen kann.

 

20200624_161427.thumb.jpg.0485448e2fdb18cba6793fda2adc5994.jpg

Zu beginn der nächsten Runde reagieren die Prätorianer am schnellsten und erwischen eine Einheit Krieger im Rücken und vernichten sie, bevor diese die 2. Kohorte und Vespersian in den Rücken fallen können.

 

20200624_162257.thumb.jpg.0a04b14e87c4ff621600427ca68a8c15.jpg

An der rechten Furt erledigen die nackten Irren nun auch die 3. Kohorte nachdem sie nachmal versucht hat das andere Ufer zu erreichen.

 

20200624_163712.thumb.jpg.5b5dd2d93e7f63ec8087b28998492d00.jpg

Gerade als Boudicca die Oberhand zu bekommen scheint, rauscht die Prätorianer Kohorte in ihre Flanke. 

 

20200624_163847.thumb.jpg.e3b93de5fc0a1f33aef86a3094d93900.jpg

Durch diesen Angriff müssen die Kelten zurückweichen. 

 

20200624_164140.thumb.jpg.660c9b50a825aa12b9c65ca72064b1f3.jpg

Die Prätorianer setzen nach und die Krieger und ihre Königin fliehen vom Feld

 

20200624_164345.thumb.jpg.09c552d947515e215deba1f0de5ba8df.jpg

An der linken Furt versucht eine Einheit Auxilläre dem Angriff nackter Irrer stand zu halten...

 

20200624_164448.thumb.jpg.888ab4cc81043e22c674f58a0d47545d.jpg

Und es kommt wie es kommen muss. :D

 

20200624_165157.thumb.jpg.1052e37b617a2f87a7a28d2a6e9afdf2.jpg

An der rechten Furt zeigt ein Scorpion und eine Einheit Bogenschützen wie man es richtig macht. Durch massiven Beschuss wird die andere Einheit nackter Irrer ausschaltet.

 

 

Damit endet das Gefecht. Beide Armeen sind gebrochen, die Römer erringen einen kleinen Sieg und das andere Ufer. 

Edited by Bonsai
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Spannendes Ereignis. Eingangs hatte ich auf die nackten Irren gesetzt, kam dann aber anders. Aber schon imposant, wenn deine Heere so im Zusammenhang aufgestellt sind.

Obercenturio...den Begriff habe ich jetzt auch zum ersten mal gelesen.

Link to post
Share on other sites

Wird in den Romanen von Simon Scarrow verwendet und bezeichnet die Centurionen die eine Kohorte als 1. Centurio anführen. Ob die Bezeichnung so korrekt ist kann ich nicht sagen. 

Die II Legio mit Vespersian Macro und Cato ist an die Romanreihe angelehnt.

Ja die nackten Irren sind häftig wenn sie selber angreifen. Haben  6 Würfel im Profil so wie die Legionäre, bekommen aber 3 Würfel im ersten Angriff noch dazu und dürfen 2 Würfel wiederholen. 

Großteils konnte sie durch Beschuß in Erschöpfung und Unordnung versetzt werden und damit des Angriffs beraubt. Trotzdem haben die ganz schön ausgeteilt. Auf der anderen  Seite waren die Prätorianer die Einheit des Tages. 

Die Reiterei hab ich auf beiden Seiten weggelassen, passte nicht zum Scenario.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sehr anschaulich! Damals waren die Nudisten noch richtig militant.

vor 5 Stunden schrieb Carpfanger:

Obercenturio...den Begriff habe ich jetzt auch zum ersten mal gelesen.

Unter den Centurionen gab es ja auch eine Rangfolge, gewissermaßen der Obercenturio einer Legion war der primus pilus, der oberste Centurio der 1. Kohorte, in der Tat. Wenn ich Vesper-sian lese, kriege ich glatt Hunger! ;) Aber er hieß ja nur Vespa-sian, wie der Motorroller. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Bonsai:

Da muss ich mich für den Schreibfehler wohl entschuldigen.

Nein, auf gar keinen Fall, dafür war er zu nett. ;) Und wirklich interessanter Ablauf. Allzu sehr habe ich mich bisher nicht mit dem Hauptzweck des Wargaming befaßt, dem Spielen selbst; nur mit den den hübschen Figuren und Modellen, die es dafür gibt.

Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...

Ja, wenn man bis zum 24.03.21 ein Infanterie-Set kauft, im Webstore oder beim teilnehmenden Händler, bekommt man ein überarbeitetes gratis Regelbuch dazu.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...