Jump to content
Sign in to follow this  
McCool

Trooping the Colour 2016-2019

Recommended Posts

Wer möchte, kann sich hier nochmal das ganze Spektakel in voller Länge und erfreulicher ohne das devote Geseier von sogenannten "Adelsexperten" des deutschen ö.-r.-Dummfunks ansehen.

Trooping the Colour 2016: COLDSTREAM GUARDS (2nd Btl.).

 

 

Wem das beängstigenderweise noch nicht reicht, der kann auf ältere Konserven zurückgreifen, wie hier 1988 (IRISH GUARDS) - das war die vorletzte Parade, welche die Queen noch zu Pferd abnahm; im Damensitz natürlich...

 

Edited by McCool
Video von '89 durch eins von '88 ersetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...oder sogar jene von 1956, Kurzfassung von British Pathé

 

 

...und hier Aufnahmen vom 16. Juli 1936 mit einer Ansprache des skandalösen Kurzzeitkönigs Edwards VIII. anläßlich einer Verleihung neuer Fahnen an Gardebataillone; nach der Zeremonie fand ein ominöser Attentatsversuch auf Edward statt.

 

 

Auch noch seltsam: Eine Verschwörung des bösen Onkels E. gegen Elisabeth http://www.dailymail.co.uk/news/article-2334185/Documents-reveal-Queen-Elizabeths-uncle-Edward-VIII-wanted-regain-throne-abdication.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das schau ich mir immer wieder gern an. Aber Du hast recht, diese unsäglichen Kommentare, die dann oftmals noch nicht einmal korrekt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schier unerträglich waren wieder einmal die beiden weiblichen Kommentatorinnen, die absolut keine Ahnung von dem hatten, was gezeigt wurde. Da konnte einem RSE schon leid tun.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also dieser Rolf Mannbrecht-Sägebert hat mir mit seinem Geseier nicht nur jedes Jahr "Trooping the Colour" verdorben, sondern auch die "last Night of the Proms". Ich fürchte, er hat im öffentlich-rechtlichen Schundfunk den Substandard zu "Royalty"-Themen gesetzt, der von den Nachfolgern natürlich jetzt limbomäßig noch mühelos unterboten wird, mit 80 ist man halt nicht mehr so gelenkig. Für all die Kolleginnen und Kollegen, gerade auch die Seieranten bei NDR Kultur, gibt es etwas, was sie dringend beherzigen sollten, so schwer es auch sein mag:  

ShutTheFuckUp.jpg

 

Edited by McCool
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trooping the Colour 2019: GRENADIER GUARDS (1st Btl.).

Die Parade vom 8. Juni wurde von der BBC, wie wohl schon einige wenige Jahre zuvor, auch bei youtube als Livestream übertragen und war daher auch außerhalb Großbritanniens direkt zu sehen. Nachdem das Video einige Tage verschwunden bzw nicht abspielbar war, ist es jetzt wieder bei Youtube zu sehen, vielleicht ja dauerhaft.

 

Edited by McCool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis. Dieses Jahr habe ich das Ereignis irgendwie verpasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tag war ja auch zu hübsch, um zu der Zeit vor der Glotze zu sitzen. Im Gegensatz zu anderen Großereignissen gibts ja auch keine Spieleresulatate, deren Kenntnis einem das spätere Anschauen verderben würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...