Jump to content
Sign in to follow this  
McCool

Flaschenpost der Bark PAULA, Wewelsfleth, nach 132 Jahren in Australien gefunden

Recommended Posts

Die vom Kapitän der Handelsbark PAULA, Diekmann,  im Pazifik über Bord geworfene wissenschaftliche Flaschenpost (ein Projekt von Neumayer d. Seewarte Hamburg  zur Erforschung der Meeresströmungen) wurde nach 132 Jahren an einem australischen Strand gefunden. Damit gilt sie, laut Qualitätspresseartikel, als die "älteste Flaschenpost der Welt".

Die bescheuerten Links im Qualitätspresseartikel führen übrigens, zielsicher wie eine Flaschenpost,  in die Irre, nicht wundern.

https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/aelteste-flaschenpost-der-welt-deutsche-flaschenpost-nach-132-jahren-an-australischem-strand-gefunden/21039160.html

P.S.: Ein Leser, der sich in den Kommentaren über die Schrottlinks des Qualitätspresseprodukts ärgerte, postete einen Link zum Untersuchungsbericht des fraglichen australischen Museums:

http://museum.wa.gov.au/maritime-archaeology-db/sites/default/files/ma_report_325_paula_bottle_message_020318_0.pdf

Edited by McCool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...