Jump to content
Sign in to follow this  
Threepwood

1:700 Royal Navy - Warlord

Recommended Posts

Ich bin total begeistert von diesen "kleinen" Modellen. Ja, für die meisten von Euch sind die mit 1:700 wirklich sehr klein. Aber ich habe auch einige 1:1200 Schiffe im Regal und da ist der Größensprung schon enorm. Die Schiffe sehen wirklich gut aus. Viel detaillierter als ich gedacht habe. Freue mich schon darauf anzufangen.

Die Box Royal Navy von Black Seas scheint im Moment recht teuer. Dabei sind ist dort ein Schiff des 1. Rangs, drei Schiffe des 3. Ranges, drei Fregatten und sechs Briggs enthalten. Damit ist man erstmal beschäftigt, aber dann hat man schon eine ganz gute Basis um auch größere Gefechte spielen zu können.

IMG_3347.thumb.jpeg.45032215426637391d69ae0bcb3fe454.jpeg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt noch viel zu tun, aber hier schon einmal ein Zwischenstand:

IMG_3409.thumb.jpeg.c1da59c180273fc099b22fc942711163.jpeg

Gestern Abend habe ich bei Amazon nach Hintergrundbilder gesucht. Fand dann diesen "Wandteppich" mit Motiv. Über zwei Meter breit und auf Polyester gedruckt. Total geil!

Früher hatte ich Modelleisenbahnhintergründe auf Papier. Damit die ordentlich halten, mussten die auf Holz oder an die Wand geklebt werden. Dieser "Wandteppich" ist total pflegeleicht. Wie ein großes Betttuch. Ich muss noch die Falten rausbügeln.

Während ich das hier schreibe, trocknet der Klarlack auf der MDF-Meerplatte. Hab mir Raufaserfarbe geholt und mit der Rolle auf die Platte gemacht. Geht superschnell.

Bei den Schiffen fehlen noch die Wanten, Takelage und Segel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht super aus. Das Meer sieht man jetzt nicht so, vielleicht noch etwas trockenbürsten?

Es gibt auch schöne Spielmatten 

https://www.fantasywelt.de/Deep-Blue-6x4-Gaming-Mat-20

https://www.fantasywelt.de/Ocean-Surface-6x4-Gaming-Mat-20

Die haben mitllerweile eine super Qualität, nutze sowas ja auch für Star Wars Legion und Armada

Edited by Bonsai

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Bonsai:

Sieht super aus. Das Meer sieht man jetzt nicht so, vielleicht noch etwas trockenbürsten?

 

Ja, hab das noch etwas trockengebürstet. Für Trafalgar braucht man ja eine recht große Platte. Daher sind mir die Matten etwas zu kostspielig.

Daher bleibe ich bei meiner MDF-Platte. Bei Bedarf kommen die Waterloo- Styrodurplatten einfach auf das Wasser.

IMG_3417.thumb.jpeg.ec064e6e5233c86374c00e93faf9e25d.jpeg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung woher ich diesen Draht habe. Vermute das ist ganz feiner Bindedraht aus der Floristik. Auf jeden Fall ist er kaum dicker als das mitgelieferte Garn, bringt aber viel Stabilität in die Masten. Vorallem die Metallmasten.

IMG_3425.thumb.jpeg.e9c6fa1969b7a6db88fbc1c82cbb1868.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Geschwader macht sich langsam auf den Weg. Allerdings gibt es noch viel zu tun. Die Wanten fehlen noch und ohne die Wanten macht zusätzliche Takelage keinen Sinn.

Hab mich bei den Farben leider verkauft... Statt Kupfer habe ich Bronze von Revell bestellt. Dann muss das Unterwasserschiff noch etwas warten.

IMG_3598.jpeg

 

IMG_3593.thumb.jpeg.dc5fc72a170c16b70a96b24a6f6e04ba.jpeg

 

Edited by Threepwood
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der 1st Rate im Vordergrund sieht man gut den Bindedraht anstatt dem Garn. Macht optisch praktisch keinen Unterschied, ist dafür aber sehr stabil und hällt die Masten in Position. Dadurch hängen die tatsächlichen Garnfäden auch nicht durch.

Edited by Threepwood

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessanterweise habe ich bisher fast keine Modelle mit den Toppnanten gefunden. Finde diese Taue doch recht prägnant und relevant, auch in 1/700.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht sehr gut aus, das kleine Geschwader! Den Draht zu benutzen hat sich offensichtlich gelohnt, das Durchhängen ist ja bei Stehenden Gut gar nicht angebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das britische Geschwader kreutz schon eine ganze Weile durch meine Gefilde. Hab den Eindruck, es breitet sich Langeweile auf dem Deck aus. Zumindest lässt die Moral nach. Da passt es sehr gut, dass Gerüchte aufgekommen sind, eine französische Flotte wurde gesichtet. Ab jetzt heisst es wieder auf der Hut zu sein.

IMG_3761.thumb.jpeg.cbb7a6a78e21e0e328f9f80c1a918c46.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...