Jump to content
Sign in to follow this  
Threepwood

15mm American Civil War - Warlord

Recommended Posts

Kann jemand 15mm ACW US-Bürgerkrieg Figuren empfehlen? Idealerweise aus Metall? Hab bisher die Figuren von Old Glory im Auge.

Edited by Threepwood

Share this post


Link to post
Share on other sites

ACW.thumb.png.0076d12429461b3a7ce462aa6d6602fa.png

 

Warlord hat für Februar 15mm ACW mit einem großen Angebot angekündigt!

Da bin ich ja schon lange scharf drauf.

Es gibt auch ein recht großes Pre-Order Bundle mit "Preisvorteil" und besonderen Figuren:

  • Union army - 15 regiments, 15 cannon & 15 mounted commanders in blue plastic
  • Confederate army - 15 regiments, 15 cannon & 15 mounted commanders in grey plastic
  • Confederate General Robert E. Lee (Exclusive to this pre-orders)
  • Union General George Meade (Exclusive to this pre-orders)
  • Green plastic bases for all figures
  • A5 Black Powder rulebook
  • 32-page American Civil war background and scenario booklet
  • Flags sheet
  • MDF Dutch-style barn x 2
  • MDF Houses x 2
  • MDF Seminary Building (Gettysburg)
  • MDF Gatehouse (Gettysburg)
  • MDF snake fences
  • Six D6 dice
  • Glory Hallelujah (If pre-order before 27 December 2020 this will be Signed by the author)

https://store.warlordgames.com/collections/epic-battles-american-civil-war/products/epic-battles-american-civil-war-pre-order-bundle

Das Set hat natürlich seinen Preis. Aber mit dem Set kann man schon einiges anfangen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hhm, bedauerlicherweise gab es eine Fehler im Shop. Jetzt sind die Preise aktualisiert. Das große Set kostet jetzt über 200 Euro... Denke da werde ich eher auf das kleine Set ohne die vielen Gebäude zurückgreifen. Die Gebäude kann ich günstiger selbst bauen. Nur leider sind dann Meade und Lee nicht drin...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall. Die Pläne vom Lutheran Seminary sind schon ausgedruckt. Die Sets kommen erst im Februar raus. Aber ich hab jetzt das Wargame-Magazin von Warlords bestellt. Da ist ein ganzes Regiment drin. Hoffe es kommt im Januar. Bin sehr gespannt darauf wir stabil die Figuren sind. Wenn das Gummi zu weich ist, dann geht immer die Farbe ab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor dem bemalen solch kleiner Figuren hab ich Zuviel Respekt. 

Zwar interessiert mich der Amerikanische Bürgerkrieg, das bemalen könnte aber sehr eintönig werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.12.2020 um 15:44 schrieb Bonsai:

Vor dem bemalen solch kleiner Figuren hab ich Zuviel Respekt. 

Zwar interessiert mich der Amerikanische Bürgerkrieg, das bemalen könnte aber sehr eintönig werden.

Ja, das ist sicher eine Herausforderung. Schon allein wegen der großen Anzahl an Figuren.

Hier ist ein richtig gutes Video. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.12.2020 um 08:34 schrieb Threepwood:

Hhm, bedauerlicherweise gab es eine Fehler im Shop. Jetzt sind die Preise aktualisiert. Das große Set kostet jetzt über 200 Euro... Denke da werde ich eher auf das kleine Set ohne die vielen Gebäude zurückgreifen. Die Gebäude kann ich günstiger selbst bauen. Nur leider sind dann Meade und Lee nicht drin...

Meade und Lee kann man auch bei Old Glory holen. Da gibt es zwei Sets mit jeweils 10 Generälen der Konföderation oder Union für 18 Dollar. Da werde ich mal zuschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab hier noch einen feinen Painting Guide gefunden:

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Wargames Illustrated ist angekommen. Und damit auch der erste ACW-Sprizling. Bin sehr zufrieden mit den Figuren. Sehr stabiler Kunststoff.

Finde auch die Anordnung und die Bases gut. Freue mich auf das bemalen der Figuren!

IMG_5963.thumb.jpeg.e0953f73f0facd4902a393c102bc2bfe.jpeg

IMG_5964.thumb.jpeg.2a77bfbc54536d564e8b4db8f9e3b913.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch gespannt. Hab schon mit dem malen begonnen. Hab den Spritzling aber komplett als Union geplant. Hab das Regelwerk noch nicht, aber ich glaube Union ist eh "billiger". Sprich, da muss man mehr Figuren für die gleiche Punktzahl auf das Brett bringen.

Und ich habe bei Radaddel das Starter Set bestellt. Da sind auch die beiden limitierten Figuren dabei. Ein Gebäude, aber das ist ok.

1825314439_Bildschirmfoto2021-01-14um19_23_25.thumb.png.4780bf798df2010f5ffc7049fc651a5d.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm...die Offiziere zu Pferd sehen für mich jetzt erst mal alle gleich aus. Wo sind Robert E. Lee und George Meade?

Edited by Carpfanger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind nicht in der Packung sondern liegen separat bei. Es wird wohl demnächst noch viel mehr Figuren geben. Kavallerie gibt es noch gar nicht. Die Zuaven sind schon auf einigen Bildern zu sehen, aber nich nicht zu bestellen.

Hier sind die ersten 100 Figuren nach einem Abend. Wollte mal sehen, wie detailliert ich malen muss, damit es auf dem Tisch gut aussieht. Bei dem Maßstab ist man ja teilweise recht weit entfernt von den Figuren. Hab z.B. festgestellt, dass ich persönlich keinen Unterschied zwischen Figuren mit und ohne bemalten Gürtel.

Ich muss ja auch die "Kirche im Dorf" lassen. Alleine in dem Starterset sind 24 Spitzinge a 100 Figuren. Und für eine richtig große Schlacht ist das immer noch zu wenig. Wenn ich pro Abend 100 schaffe, bin ich ja schon eine Weile beschäftigt.

IMG_5968.jpeg

Edited by Threepwood
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht schonmal gut aus. 

Deshalb die Empfehlung zu Contrast Farben, sehr gut für Massenbemalung. Weiß aber nicht wie gut da Grau rüberkommt. Allerdings greift man die Farbe sehr schnell von den Figuren ab, die müssen als auf jeden fall eine klarschicht  als Schutzlack bekommen.

 

Kavallerie war ja nicht so groß von Bedeutung im Civil War. Mehr zur Aufklärung und als Berittene Infanterie.

Edited by Bonsai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Threepwood
      Class of '61 ist ein von Steven Spielberg produzierter TV-Film aus dem Jahr 1993. Drei Kadetten von West Point gehen auseinander und treffen sich auf den Schlachtfeldern des Bürgerkriegs wieder. Eine der Hauptrollen wurde von Clive Owen gespielt. Hab den Film hier liegen, aber noch nicht geschaut. Fürchte der wird mich nicht richtig überzeugen. Auf jeden Fall ist der deutsche Titel "Flammen im Sturm" schonmal ziemlich... Da wollte wohl jemand noch etwas im Fahrtwasser von "Fackeln im Sturm" schwimmen.
       
    • By Threepwood
      Gestern habe ich mit einem Gebäude aus der Stadt Gettysburg begonnen.
      Vorbild ist eine Taverne die Dobbin House genannt wird.

    • By Threepwood
      Kennt Ihr schon "Method Army Building"? Das durchlebe ich gerade. Fühle mich in der Haut von Wellington...
      Bestelle immer Nachschub, aber es kommt leider stets nur die Hälfte an. ;-)
      Eigentlich hatte ich zwei Boxen Highlander und vier Kanonen geordert. Bin sehr gespannt auf die Qualität von Black Powder.
      Immerhin gab es das Highlander Regiment für schmales Budget.

×
×
  • Create New...