Jump to content
Sign in to follow this  
Threepwood

3D Druck Wunschliste

Recommended Posts

Es gibt ein paar Gebäudemodelle, die ich gerne irgendwie auf eine Spielplatte bringen würde. Dazu gehört z.B. Dover Castle in 1:700.

Wie hoch sind Aufwand und Kosten um das zu drucken? Und wie lange dauert es?

https://www.myminifactory.com/object/3d-print-dover-castle-great-keep-85789

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich dir leider so nicht sagen.

Du müsstest uns die Datei zur Berechnung zur Verfügung stellen.

Wir lassen sie dann durch unseren Slicer und berechnen dort den Materialbedarf. (Incl. evtl. erforderlichem Stützmaterial und Füllmenge)

Erst wenn uns diese Details zur Verfügung stehen, können wir den Preis (+Porto!) nennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs mir anders überlegt :-)

image.png.63d19d8ec7d78156b2b53e632a0651e6.png

 

hab das modell selbst geholt und schnell durch den slicer gejagt ....

Ausgehend von einer Größe von ca. 10 x 10 cm würde bei rund 8 Stunden Druckdauer das fertige Teil auf ca. 10,- bis max. 12,- Euro kommen.

Exakt müsste ich es mir im Detail nochmal anschauen, aber das dürfte so passen ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde gerne einen Druck bestellen. Und die Sphinx. Beides im Maßstab 1:700.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls ja - schreib mir doch bitte mal wie groß (in mm nicht im Maßstab!) du das Dover-Modell gerne hättest.....

 

Die Sphinx ist ca. 73,5 Meter lang und ca. 20 Meter hoch, was einer Druckhöhe von ca. 2,86 cm entspricht.

Dover Castle ist ca. 25 Meter hoch, was einer Druckhöhe von ca. 4,3 cm entsprechen würde.

Edited by Dioramawelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt Dover Castle einmal im Maßstab 1:700 in hellgrau gedruckt.

Die Maße sind ca. 51 x 54 x 37 mm, das Gewicht ca. 22 gr. 

 

IMG_20200210_184325.thumb.jpg.8ed74c46d2b1242706546432e3670748.jpg

IMG_20200210_184330.thumb.jpg.2b17cd69311c2cbc1fe0ac4dc83ede3c.jpg

IMG_20200210_184351.thumb.jpg.68f9f4268b87c3294b029b234384bffb.jpg

IMG_20200210_184525.thumb.jpg.bd409c7703cda5101db06d8a076bc518.jpg

IMG_20200210_184542.thumb.jpg.c69f33100f303fb122e6c46c7f687feb.jpg

IMG_20200210_184337.thumb.jpg.ea4471ce10432bb030b1e8f3f41b4865.jpg

IMG_20200210_184343.thumb.jpg.c8bb0a97d74ef8d593c0d483511531de.jpg

Ist das als Burg groß genug?

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke die Zinnen muss man von den feinen Fäden vorsichtig befreien (falls die stören - sind hier ja Detail-Aufnahmen) und wenn dann alles bemalt ist, müsste es schon ziemlich gut aussehen ....

Diese kleinen Ausdrucke überraschen mich immer wieder :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sehen ziemlich gut aus. Seit Tagen summe ich schon die Titelmelodie von "Lawrence of Arabia". Bin am überlegen, ob ich mir ein paar Figuren zu dem Thema hole.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Dioramawelt:

super - das gefällt mir :-)

ich sag immer "mein alter Freund Juppi (Joh. Heesters) würde jetzt sagen...."

:lol:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...