Jump to content
Sign in to follow this  
Threepwood

Museumsschiff Friederike

Recommended Posts

Ui.. aber das sieht noch verhältnismäßig verkraftbar aus.

Das Schiff als Ganzes wohl nicht in Gefahr. Zum Glück..

und zum Glück auch niemand verletzt oder Schlimmeres.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lutsch mich rund und nenn mich Bärbel...von nix kommt nix. 

Wenn es Vorsatz war sollte man die Verantwortlichen an der Rahnock aufknüpfen - wenn fahrlässig auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So bedauerlich das ist, aber im Bremerhavener "Museumshafen", der wohl mittlerweile eher ein Schiffsfriedhof ist, wurde die 100 Jahre alte Seute Deern buchstäblich zugrundegerichtet, und das Feuer zum Schluß war dann nur noch der Todesstoß. Zuvor hatte man das Schnelllboot Kranich verrotten lassen, bis es nur noch abgewrackt werden konnte, und etliche andere Exponate sehen wohl auch ziemlich furchtbar aus. Und es scheint ja so, daß niemand für diese Zustände geradestehen muß. Obwohl da Leute die Posten und die fetten Gehälter von Verantwortungsträgern einsacken, sind sie nicht bereit, verantwortlich zu handeln.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...