Jump to content

Catastrophe at Spithead: The Sinking of the Royal George - Hilary L. Rubinstein


Recommended Posts

Catastrophe at Spithead: The Sinking of the Royal George - Hilary L. RubinsteinAm 29. August 1782 kam es zu einer der größten Schiffskatastrophen ohne Kriegseinwirkung in britischen Gewässern: Das mächtige Flaggschiff HMS Royal George sank im Spithead vor der heimatlichen Küste. Zwischen 800 und 950 Tote forderte der Untergang des Schiffs.

HMS Royal George lief 1756 vom Stapel und nahm am Siebenjährigen Krieg und am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teil. Unter den Opfern war auch Konteradmiral Richard Kempenfelt, dem bei der folgenden Untersuchung keine Schuld zugewiesen wurde.

Hilary Rubinstein hat einen umfassenden Bericht über das Unglück verfasst. Auf Basis einer Vielzahl zeitgenössischer Quellen, einschließlich Berichten von Überlebenden und Augenzeugen, erzählt sie eine außergewöhnliche Geschichte aus der Blütezeit der britischen Seemacht und dem Zeitalter der Segelschiffe.

"Catastrophe at Spithead - The Sinking of the Royal George" erschien im März 2020 im US Naval Institute.

View the full article

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...