Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 02/04/2021 in all areas

  1. Am 4. März 1790 wird die Einteilung in 83 Départements gültig. Diese politischen Einheiten, deren Grenzen nicht weiter als einen Tagesritt von ihrer jeweiligen Hauptstadt entfernt sein dürfen, lösen die historischen Provinzen Frankreichs ab.
    1 point
  2. Du musst nur auf zwei Gallier mit einem Fass aufpassen
    1 point
  3. 1814: Ein preußisches Armeekorps unter Friedrich Wilhelm Bülow von Dennewitz und ein russisches Korps unter Ferdinand von Wintzingerode beginnen während der Befreiungskriege gegen Napoleon mit der Belagerung von Soissons an der Aisne, die bereits am nächsten Tag mit der Kapitulation der Stadt endet.
    1 point
  4. Zumindest ein "normales" Batalion für die Südstaaten machen können, nicht nur andere Kunststofffarbe. Bisschen angeranzter als der Norden
    1 point
  5. Noch ein paar Tage und meine große Box mit Infantrie kommt! Jetzt hat Warlord die 2nd Wave angekündigt. Bereits ab April gibt es neue Boxn. Freue mich sehr darauf:
    1 point
  6. Da ich selbst zu gerne bastel, sind die meisten Matten eigentlich uninteressant für mich. Dennoch sind ein paar coole Spielmatten im Store von Cigar Box Battle zu finden. http://cigarboxbattlestore.bigcartel.com/
    1 point
  7. Sehr aktive Informationspolitik. Ich hab es ihr vorher erklärt. ;-)
    1 point
  8. Penzance, nach dem kornischen „Pen Sans“ die „heilige Landspitze“, ist eine Stadt im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England. Im Ort befindet sich die "Hawke's Farm". Edward Pellew wurde am 19. April 1757 in Dover geboren. Er zog 1765 nach Penzance und lebte einige Jahre in dem heute noch gut erhaltenen Gebäude. https://www.picturepenzance.com/media/hawkes-farm-alverton-penzance-2006.17338/
    1 point
  9. Rotröcke! Für die Amerikaner erinnert das Wort an eine Besatzungsarmee, die versuchte eine Revolution gegen König und Land niederzuschlagen. Seit Jahrhunderten sind diese Soldaten trotz ihrer großen Rolle bei einem der größten Ereignisse der Weltgeschichte verborgen geblieben. Diese Männer hatten mehr zu bieten als ihre roten Uniformen, aber die Personen, die die Reihen bildeten, werden in der historischen Literatur selten detailliert beschrieben, so dass unbeantwortete Fragen offen bleiben. Wer waren sie? Warum haben sie sich der Armee angeschlossen? Wohin gingen sie, als der Krieg vorbei war
    1 point
  10. Während der amerikanischen Revolution (1775-83) bildeten deutsche Hilfstruppen ein wesentliches Element der britischen Kriegsanstrengungen. Rund 30.000 deutsche Truppen dienten in Nordamerika und pflegten eine langjährige Beziehung zwischen Großbritannien und verschiedenen deutschen Fürstentümern. Diese Truppen wurden weithin als Söldner bezeichnet, aber es handelte sich tatsächlich um reguläre Truppen. Ursprünglich von der amerikanischen Bevölkerung gefürchtet, wurden die deutschen Truppen von ihren Gegnern hoch respektiert. Ihre Rolle in den Kämpfen würde die Taktik und Methoden einer Gener
    1 point
  11. Waterloo Uncovered ist eine britische Wohltätigkeitsorganisation, die ein Archäologieprojekt auf dem Schlachtfeld von Waterloo mit einem Unterstützungsprogramm für Veteranen und die Militärgemeinschaft kombiniert. Waterloo Uncovered arbeitet mit einigen dUniversitäten Europas zusammen und möchte den Krieg und seine Auswirkungen auf die Menschen verstehen. Interessante Videos und Hintergrundinformationen über Ausgrabungen auf dem Schlachtfeld von Waterloo. https://waterloouncovered.com/
    1 point
  12. So jetzt mal in Farbe und bunt (naja eher in Grau).
    1 point
×
×
  • Create New...