Jump to content

Threepwood

Redakteure
  • Content count

    6,295
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

Everything posted by Threepwood

  1. Threepwood

    Altstadt und Alter Zoll

    Sieht fats so aus! ;-) Das hier ist bei raus gekommen. Muss nochmal nach besserem Gips schauen. Eigentlich bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Mal sehen wie es bemalt aussieht.
  2. Seit ein paar Wochen sammel ich Ideen und Bilder für ein kleines Spur N Diorama. Dabei wollte ich ein kleines Altstadtviertel und ein an den "Alten Zoll" errinerndes Stück Flussufer nachbauen. Dafür brauche ich ordentlich Mauermaterial. Ich hab mich jetzt mit Silikonformen ausgestattet um möglichst viel und günstig produzieren zu können:
  3. Threepwood

    X-Com 2

    In einem Artikel habe ich einen Artikel über X-Com 2 gelesen. Die Trailer und Videos haben mir sehr gut gefallen. Jetzt habe ich einen Key sehr günstig erworben und lade gerade. Bin sehr gespannt. Sieht auf jeden Fall toll aus! Erinnert mich etwas an Syndicate... man ist das lange her...
  4. Threepwood

    Star Wars Tabletop

    Oh, dsa mit den Fotos muss ich mal überprüfen. Danke für den Hinweis.
  5. Threepwood

    Sim City 5

    Endlich kommt ein neues Sim City raus! Im März soll Sim City 5 erscheinen. Ich habe in den letzten Jahren versucht einen würdigen Nachfolger zu finden und habe eine ganze Reihe von Klonen gespielt, aber an das echte Sim City ist bisher kein anderes Spiel heran gekommen. Mit dem neuesten Ableger der Serie hält auch das Onlinespiel Einzug. So ist es möglich seine Städte mit den Städten anderer Spieler zu vergleichen. Darüber hinaus ist es auch Möglich zu kooperieren. http://www.simcity.com/de_DE
  6. Threepwood

    Sim City 5

    Und wieder gab es ein interessantes Update. Hab es am Wochenende geholt, aber jetzt ist Ende mit dem Spiel. Leider geht mein Rechner jetzt sehr schnell in die Knie. Zudem ist es nach dem letzten Update sehr unstabil. Oft bleibt das Bild stehen oder es gibt enorme Grafikfehler. Sehr schade. War wirklich eins meiner Lieblingsspiele.
  7. Threepwood

    Transport Fever

    Die letzten Tage habe ich sehr intensiv Transport Fever gespielt. Auf den ersten Blick sieht es im Vergleich zu Cities nicht so sexy aus, aber das Spiel hat es in sich. Ein würdiger Nachfolger für eines meiner Lieblingsspiele: Transport Tycoon. Die Liefer- und Produktionsketten sind sehr interessant. Das Spiel macht wirklich viel Spaß. https://www.transportfever.com/de/
  8. Threepwood

    Transport Fever

    Ich hab jetzt auch wieder mit Cities angefangen. Bin bei Transportfever leider an dem Punkt angekommen, dass mein Rechner ziemlich in die Knie geht...
  9. Threepwood

    The Terror [AMC-Serie, 2018]

    Ich hab mir gestern auch die ersten beiden Episoden angeschaut. Handwerklich ganz gut gemacht. Finde die Darsteller auch ganz gut. Aber es wird noch 8 Episoden geben? D.h. es wird sich noch ordentlich ziehen. Und wie es ausgeht, ist ja den meisten bekannt... Daher bin ich mir nicht sicher, ob ich das durchhalten werde.
  10. https://www.arte.tv/de/videos/075770-000-A/napoleons-verstossene-liebe/ Samstag, 24. März 2018 um 21:05
  11. Seit ich 2017 am Glenfinnan Monument ein Diorama rund um Charles Edward Staurt gesehen habe, liebäugle ich mit ein paar 28mm Highlander. Frontrank hat die im Sortiment. Aber ich habe großen Respekt vor der Bemalung der Kilts: https://www.frontrank.com/product-category/18th-century/jacobite-rebellion-1745/ Aber man wächst mit seinen Aufgaben und vielleicht werde ich bald mal eine Bestellung abschicken.
  12. Threepwood

    Frontrank - Jacobite Rebellion

    So, wieder ein Stückchen weiter, aber es ist noch viel zu tun. Hier steht die Bande vor dem Hintergrund der Isle of Lewis. ;-)
  13. Threepwood

    Frontrank - Jacobite Rebellion

    Lufthansablau ist etwas zu dunkel für die Mützen. Aber die werde ich einfach mit einem helleren Blau trockenbürsten. Farblich habe ich das Regiment den Camerons zugeordnet. Das Tartanmuster ist aber noch nicht fertig. Da kommen noch weitere Streifen rein.Allerdings habe ich auf dem Papier auch ein paar "Trockenübungen" gemacht. Diese High-Res-Bilder sind immer etwas entlarvend. Klar, ich bin jetzt nicht der Meistermaler und versuche auch recht fix Ergebnise zu erreichen. Mir ist aber vorallem wichtig, dass ich die Einheiten auch auf einer größeren Platte im Kellerraum identifizieren kann. Ein sehr detailliertes Tartan führt bei mir dazu, dass ich aus ein oder zwei Metern nicht mehr viel erkenne. Daher habe ich das Tartan der Camerons am PC auf sehr kleine Größe skaliert um zu sehen, was dabei rauskommt.
  14. Threepwood

    Frontrank - Jacobite Rebellion

    Leider waren die quadratischen Bases bei GW ausverkauft. Und auch die runden habe ich nur mit Mühe in einem anderen Fantasyladen bekommen... Nachdem ich die Figuren auf ihre Bases geklebt habe, wurde die Oberseite jedes Base mit Holzleim gestrichen. Darauf kam dann feinster Modellbaukies. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Figuren dann fast unverrückbar mit ihren Bases verbunden sind. Finde von der Struktur past es auch sehr gut und so wird auch die Höhe des kleinen Figurenfuß gut kaschiert. Für die Grundierung nehme ich fast immer die Farbe aus der Dose von Citadel. Hab damit einfach gute Erfahrungen gemacht. Da steht die Bande nach dem Grundieren!
  15. Threepwood

    Frontrank - Jacobite Rebellion

    So, jetzt kann es fast los gehen! Heute kam Post aus UK. Jetzt muss ich noch mal in die City um bei GW neue Bases und Grundierung zu holen. Meine Bestände sind leider leer... Denke für das Regiment werde 25mm Rechteckbases nehmen. Kommandofiguren sowie Kanoniere bekommen runde Bases.
  16. Threepwood

    Frontrank - Jacobite Rebellion

    1:72, das ist ja noch kleiner! Das mit den Tartan Decals stelle ich mir aber fast auch sehr schwierig vor... https://www.wargametransfers.com/scottish-highland-kilts.html Hier noch eine gute Anleitung: http://www.wwpd.net/2016/12/bolt-action-painting-bef-and-tartan.html
  17. In einem anderen Thread haben wir die Preise von verschiedenen Figuren und Herstellen angerissen. Was ist uns eigentlich das Hobby wert? Die Frage finde ich recht interessant. Hab daher einen eigenen Thread daraus gemacht. Am Ende des Tages zählt für mich, was man für welche Ware auf den Tisch legen muss. Konkret ging es bei meiner Anmerkung um ein unbemaltes STAR WARS Legion Set mit 7 Sturmtrupplern, die 25,50 Euro kosten sollen. Das finde ich persönlich etwas happig. Ich habe selbst auch einiges von GW in den Regalen stehen. Die Preise dort sind meiner Meinung teilweise noch moderat. Für ein "Krieger von Rohan"- Set mit 12 Figuren bezahle ich nur 19,50. Das finde ich völlig in Ordnung. Ein einzelner Gandalf kostet allerdings schon wieder 15 Euro... Im Vergleich dazu sind z.B. die Frontrank- Battalionssets recht günstig. Für 24 Metallfiguren bezahle ich rund 30 Euro. Dafür kommen sie auch in kleinen Plastiktüten und nicht in schicken Hochglanzkartons. Natürlich ist es etwas einfach nur den Preis pro Figur zu ermitteln. Die Frontranks sind z.B. aus Metall, haben dafür kein Base und wie geschrieben keine richtige Verpackung. Bei Games Workshops war ich bei den eigenen Marken (Warhammer oder Warhammer 40K) durchaus bereit auch etwas mehr zu bezahlen. Die haben ja auch viel Arbeit mit Künstlern und Autoren, um über Jahrzehnte diese Welten am Leben zu halten. Wo sind Eure Preisgrenzen, wo das Limit?
  18. Threepwood

    Frontrank - Jacobite Rebellion

    Büchlein ist angekommen. Auch wenn ich großen Repekt vor dem Tartanmuster habe. Jetzt müssen nur noch die Figuren ankommen.
  19. Threepwood

    Star Wars Tabletop

    In den Ergänzungssets sind scheinbar sieben Figuren enthalten. 25,50 Euro für sieben unbemalte Plastikfiguren? Das ist mir ehrlich gesagt etwas zu teuer. Daher werde ich doch meine Jakobiten bei Frontrank bestellen.
  20. Ich bin eh raus aus der Nummer. Folgende Zutaten in einem Film und ich lasse die Finger davon: Tauchen, Fahrstühle und U-Boote.
  21. Threepwood

    Star Wars Tabletop

    Wüsste gerne wieviele Figuren in so einem Paket sind: https://www.fantasyflightgames.com/en/products/star-wars-legion/
  22. Threepwood

    Star Wars Armada

    In der 7. Welle ist jetzt Thrawns Chimaera enthalten: https://www.fantasyflightgames.com/en/products/star-wars-armada/products/chimaera-expansion-pack/ Sieht ganz gut aus.
  23. Threepwood

    Sea of Thieves

    Das Onlinespiel Sea of Thieves sieht ganz gut aus. Ich mag den Stil. Erinnert mich etwas an die späteren Teile von Monkey Island. https://www.seaofthieves.com/ Leider bin ich als Playstation- und Mac-Nutzer erst einmal raus aus der Nummer...
  24. Metall- und Kuststofffiguren kennen wir alle. Peter Dennis geht einen anderen Weg. Gewaltige Armeen können dank seiner Papiersoldaten auf das Spielfeld gebracht werden. Und wer glaubt, dass diese machen dort keine gute "Figur", sollte sich mal die Bilder in diesem Blog anschauen: https://tabletopdeutschland.com/2016/06/17/paperboys-von-peter-dennis/ Wer es einmal mit diesen Soldaten ausporibieren möchte, kann hier einen Bogen mit Jakobiten und englischen Regierungstruppen herunterladen: https://www.wargamesillustrated.net/paper-soldiers-by-peter-dennis/
×