Jump to content

Threepwood

Redakteure
  • Content Count

    6,504
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    44

Everything posted by Threepwood

  1. Das Spiel ist schon ein paar Jahre alt. Abers cheinbar wie ein guter Wein, brauchte es diese Jahre. Tatsächlich hat es zum Launch viele Hoffnungen nicht erfüllt, aber die Entwickler gaben nicht auf und haben das Spiel immer weiter entwickelt. Für 19 Euro habe ich es jetzt gekauft. Im Moment baue ich meine Basisstation auf und erforsche Technologien. Ob mir das Sammeln von Ressourcen langfristig Spaß macht und mich das Spiel bei Laune hält, kann ich nicht sagen. https://de.wikipedia.org/wiki/No_Man’s_Sky
  2. Ace Combat ist nocht so realistisch. Eher wie X-Wing, aber mit Boden. ;-) Macht schon irre Spaß. Aber ist auch sehr fordernd.
  3. Perfekt für ein schönes kleines Diorama!
  4. Die Tage habe ich mir Ace Combat 7 für die PS4 gekauft. Das erste Anspielen war schon beeindruckend. Sicher, das ist kein "Flugsimulator", der Fokus liegt auf der Action. Ich bin aber auch kein Pilot und so eine Arcadefight muss Spaß machen. Die Grafik ist schon ziemlich gut. Genutzt wird die Unreal-Engine. Gestern habe ich mein HOTAS und die VR angeschlossen... Unglaublich! Alleine der Start auf dem Flugzeugträger. Wenn man sich mit der VR-Brille auf dem Kopf umschaut und das Flugpersonal beobachtet. Ich hatte beim spielen schon lange kein Aha-Erlebnis mehr. Gestern war es wieder so weit. Schade nur, dass ich nach einer Runde aufhören musste... Bin eben kein Pilot und habe auch keinen Pilotenmagen. ;-)
  5. Die sehen richtig gut aus. Als Bewohner einer römischen Stadt fand ich das Setting immer sehr interessant. Irgendwann hole ich mir auch ein paar Römer!
  6. Wir verstehen uns auch mit wenigen Worten. Wobei ich grundsätzlich nichts gegen Popcorn- und Actionkino habe. Man muss halt die Prämisse akzeptieren, dass es mehr mit Avengers als Geschichte zu tun hat...
  7. ...kommt wieder ins Kino. Allerdings von Roland Emmerich...
  8. Louis de Funes, immer wieder köstlich!
  9. Auf SPON kann man aktuell o.g. Doku streamen: https://www.spiegel.tv/videos/165755-master-and-commander
  10. Finde "The Witcher" gar nicht mal so schlecht! Hänge noch am ersten Teil, aber es macht durchaus Spaß.
  11. Ertappt, ich fühle mich auch schuldig. Ich habe in meiner Ausbildung so viele Rechner zusammengeschraubt, hab unter so vielen Schreibtischen die 10BASE2- Verkabelung gechecked und eine Millionen Papierstaus aufgelöst, das reicht für zehn Leben. Exakt 20 Jahre später liebe ich Geräte, die einfach funktionieren. Wenn ich basteln möchte, hole ich meine Schiffe raus.
  12. Ehrlich gesagt, der Rechner ging heute zurück an den Verkäufer. Der ist bestimmt nicht schlecht, habe auch einen zweiten Rechner für meinen Sohn dort bestellt, aber ich hatte ein paar Problemchen mit dem Gerät. Gab Bluescreens und Probleme mit Treibern. Der Rechner startete neu, landete im Bios-Setup und dieses konnte nur durch Stromaus verlassen werden. Sicher alles in allem in den Griff zu bekommen, aber ich zitiere mal aus Lethal Wapon: "Ich bin zu alt für diesen !§$%§$". Bleibe bei meinem Apple und werde neuere Spiele eher auf der Konsole spielen.
  13. Netflix bringt den Witcher ins Heimkino. Bin am überlegen, ob ich es nicht doch mal anteste... https://www.moviepilot.de/news/endlich-sehen-wir-den-echten-witcher-henry-cavill-zeigt-seine-narben-1118130
  14. Wobei der Preis m.E. durchaus moderat ist. Gute 1000 Euro für einen PC finde ich absolut in Ordnung. Gibt ja mittlerweile genug Grafikkarten, die fast so viel kosten. Vielleicht bin ich auch etwas "verwöhnt", weil das seit 10 Jahren mein erster NICHT-Apple ist. Ich hab mir den Rechner hier geholt: https://www.ankermann.com/de/
  15. Ich kann keine RPG mehr spielen. Irgendwie fehlen mir bei Rollenspielen die anderen Mitspieler. Seit 1997 (Ultima Online) spiele ich RPG fast nur noch online. Allerdings habe ich einen Blick auf Skyrim in der VR Version geworfen.
  16. So, nachdem meine Lieblingsspiele langsam auf meinem alten Rechner nicht mehr laufen, habe ich mir einen neuen PC bestellt: Intel Core i7-8700 6x 3.20GHz Coffee Lake (Turbo: 6x4.6GHz) ASUS Prime H310M-D (90MB0X60-M0EAY0) ASUS Phoenix GeForce GTX 1660 Ti OC PH-GTX1660TI-O6G 6GB (90YV0CT0-M0NA00) 16GB Crucial DDR4-2666 CL19 (CT2K8G4DFS8266) 240GB Team Group L5 LITE 3D High Performance SSD (T253TD240G3C101) 2TB Seagate BarraCuda Compute 256MB cache (ST2000DM008) ASUS DRW-24D5MT DVD Super Multi DL Writer Schwarz (90DD01Y0-B20010) Mein Sohn hatte sich fast den gleichen Rechner (i5 statt i7) geholt und ich konnte darauf praktisch all "meine" Spiele (WOW, LOTRO,Cities) auf höchster Stufe spielen. Ich spiele keine Shooter, daher wird die Leistung sicher ausreichen. Freue mich mal wieder eine Runde in STAR TREK: Online oder Elite Dangerous drehen zu können.
  17. und was passiert, wenn Du z.B. eine URL per Hand eintippst? z.B.: http://www.line-of-battle.de Kannst Du mir vielleicht einen Screenshot Deines Texteditors senden?
  18. Hi, eigentlich gibt es für das setzen von Links keine Sperre in diesem Board. So müsste das aussehen. Mit Str+v ist das Einfügen mit meinem Testaccount möglich.
  19. Das Spiel kenne ich leider nicht. Konnte mich mit RCT oder Freizeitparkmanager nie richtig anfreunden. Mag auch im echten Leben keine Freizeitparks. Warum kannst Du keine Links erstellen? Was passiert, wenn Du einfach einen Link in den Text kopierst?
  20. Letztes Jahr habe ich mit Stellaris angefangen. Leider war es auf meinem Mac kaum spielbar. Irgendwann im Spiel ist die Benutzeroberfläche verschwunden und wenn ich Glück hatte, war der Spielstand noch nicht zu alt... Diese Tage habe ich das Spiel noch mal angestartet und festgestellt, dass es aufgrund zahlreicher Patches sehr gut spielbar ist. Hab jetzt bestimmt 25 bis 30 Stunden gespielt und lerne immer noch neue Sachen. Das Spiel macht richtig Spaß und jetut habe ich auch noch ein AddOn "Apocalypse" dazu gekauft. Werde es auf einer höheren Stufe noch einmal anstarten. https://www.paradoxplaza.com/stellaris/STST01G-MASTER.html
  21. In dem Zusammenhang las ich heute einen Beitrag über François Antoine Lallemand. Das ist wohl einer der Köpfer der weiter oben genannten Aktivitäten in der Nähe von Mexiko.
  22. Keine Ahnung ob es die schon zu Beginn des Spiels gibt, 1800 nur das Stsartjahr ist und später dann modernere Technologien verfügbar sind. Glaube seit dem ersten Anno habe ich die Serie nicht mehr gespielt.
  23. So wird es übrigens aussehen, wenn man in Anno 1800 die Piraten angreift:
  24. Fantastische Landschaft, sehr guter Beitrag. Könnte mir sehr gut vorstellen dort ein paar Wochen zu verbringen. Sicherlich ein ganz großes Abenteuer. Selbst wenn man keine Flugangst hat...
×
×
  • Create New...