Jump to content

Speedy

Redakteure
  • Posts

    1,792
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Speedy last won the day on February 17

Speedy had the most liked content!

About Speedy

  • Birthday 06/16/1961

Contact Methods

  • Website URL
    http://sachsenklasse.jimdo.com/
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Mark Brandenburg

Recent Profile Visitors

2,150 profile views

Speedy's Achievements

Kommodore

Kommodore (14/17)

20

Reputation

  1. Mir hat die Serie auch richtig gut gefallen. Nach einem Wochenende waren wir mit allen Folgen durch.
  2. Für mich war die letzte Stunde des Films ganz in Ordnung, die 1 1/2 Stunden davor konnte man vergessen. Vom Grundsatz her hat Starwars, so sehr ich die Original-Trilogie auch mag, gleich mehrere Geburtsfehler: 1. Im Grunde ist es doch Quatsch, eine Dreifach-Trilogie in der Mitte zu beginnen. 2. Bei solch einem Projekt hätte es bereits am Anfang ein Konzept für alle 9 Teile oder zumindest für die drei Trilogien geben müssen. 3. Ein solches Projekt über 40 Jahre zu ziehen kann nicht wirklich gut gehen, in der Zeit ändern sich Sehgewohnheiten mehrfach und die Schauspieler werden zu alt, so dass man krampfhaft neue Gestalten aus dem Hut zaubern muss. 4. Zu viele Köche bzw. Drehbuchautoren verderben ganz einfach den Brei und ohne eine Grundlinie, die zu verfolgen ist, wird dann so ein planloses Wirrwarr daraus.
  3. Mir hat ebenfalls schon der Traler gereicht. Mussten da ein paar alte Kulissen aufgebraucht werden?
  4. Apropos The Who. Es soll ja ein neues Studioalbum erscheinen. Eine Kostprobe habe ich mir auf Youtube angehört. Tja, was soll ich sagen, hört sich an wie The Who. Zuglöeich hat man aber das Gefühl, als hätte man mit Hilfe eines Computers alte Riffs aus den 1960er/70er Jahren zu einer neuen Nummer gemixt. Das Ergebnis ist ein Song, der sich nach ihrer großen Zeit anhört, zugleich aber merkwürdig leblos wirkt.
  5. Ich habe schon einen Trailer zur Serie gesehen und mich gefragt, um welchen König es da gehen soll. Also H5. Da habe ich immer Kenneth Brannagh vor Augen.
  6. Speedy

    Aquaristik

    Nein, es ist momentan im Umbau.
  7. Speedy

    Aquaristik

    Ich bin Besitzer eines 120 l-Aquariums. Aktuell leben dort nur noch ein paar Endler Guppys, nachdem meine Panda Welse und Schmucksalmler so nach und nach an Altersschwäche gestorben sind.
  8. Das Omelette hat meine Frau kürzlich mal ausprobiert. Macht sich gar nicht mal so schlecht.
  9. Besonders oft als Bösewicht, bzw. einmal auch als unschuldiger Fiesling war Robert Culp dabei.
  10. Ich habe Columbo früher überhaupt nicht gemocht, weil man den Täter ja bereits kannte. Heute ärgert es mich vor allem dann, wenn das Opfer den Tod eigentlich verdient hat. Außerdem sind Columbos Methoden manchmal ja etwas speziell und man fragt sich, ob seine Beweise vor Gericht wirklich standhalten würden.
  11. Keine Ahnung, wann Deine Zeit war. Die Serie lief in den 1960er Jahren sowohl in der ARD als auch im DDR-Fernehen.
  12. Davon gab es zwei Staffeln, allerdings wurden nicht alle Folgen auch in Deutschland ausgestrahlt. Fernsehserien muss man in den 1960er Jahren noch als echtes Teufelszeug angesehen haben, die man auf keinen Fall komplett und dann am liebsten noch in einer eigenen Reihenfolge zeigte. Die 13 swynchronisierten Folgen habe ich mir mal selbst zum Geburtstag gegönnt. Sie wirken heute natürlich etwas putzig und die deutschen Titel wirken teilweise geradezu haarsträubend falsch und bar jeglicher Sachkenntnis. Aber man war halt das Fernsehen, dass sich im Besitz der alleinigen Wahrheit wähnte.
  13. Dann scheine ich ja noch viel älter zu sein. Dann kennt sicherlich auch niemand die Sir Francis Drake-Serie.
  14. Bin ich der Einzige, der noch gern an Percy Stuart zurückdemkt?
  15. Speedy

    Was dreht?

    Mit Horst Drinda in der Titelrolle? Habe ich als etwas tröge und fernsehspielhaft in Erinnerung.
×
×
  • Create New...